Rücktritt vom kaufvertrag bedingungen

13.2. Der Verkäufer hat dem Kunden eine Auftragsbestätigung mit allen Details der Bestellung an die angegebene E-Mail-Adresse zu senden. Mit der Auftragsbestätigung erhält der Kunde zusätzlich zur Widerrufsbelhebung eine Kopie der AGB, Informationen über Lieferkosten sowie Zahlungs- und Lieferbedingungen. Während wir den Text des Kaufvertrages speichern, stellen wir ihn nicht im Internet zur Verfügung. Seien Sie vorsichtig, ein Widerrufsrecht kann nur bestehen, wenn Sie Waren für Ihren privaten Gebrauch gekauft haben und der Verkäufer ein Unternehmen und keine Privatperson ist. Als Verbraucher sind Sie am ehesten Anteilnahme an verschiedenen Kaufverträgen im Rahmen Ihrer täglichen Tätigkeit. Sie müssen Kaufverträge mit Dienstleistern abschließen, um verschiedene Dienstleistungen (z.B. Versorgungs- und Kommunikationsdienstleistungen, Versicherungen) nutzen zu können. Sie schließen jedoch auch einen Kaufvertrag mit einem Händler jedes Mal ab, wenn Sie etwas kaufen (z. B.

Lebensmittel). Nach dem Abziehen von einem Online-Kauf müssen Sie den Artikel an den Verkäufer zurücksenden. Sie müssen nur die direkten Kosten der Rücksendung der Waren tragen, es sei denn, der Händler hat zugestimmt, sie zu tragen, oder der Händler hat es versäumt, Sie als Verbraucher zu informieren, müssen für die Rücksendung bezahlen. Überprüfen Sie die Geschäftsbedingungen! Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB”) regeln ausschließlich die Nutzung unserer Website www.rosenthal.de und den Abschluss von Fernabsatzverträgen über den Verkauf von Produkten, die darauf präsentiert werden. Diese AGB enthalten verbindliche rechtliche Verbraucherinformationen über Ihre Rechte und unsere Pflichten in Bezug auf Fernabsatzverträge und E-Commerce. Lesen Sie den Vertrag, um ihre Rechte und Pflichten klar zu machen und sicherzustellen, dass es ein Gleichgewicht der Rechte und Pflichten zwischen Ihnen und dem Händler / Dienstleister gibt; 14.2. Die vom Kunden zum Zwecke der Warenbestellung angegebenen personenbezogenen Daten (z.B. Name, E-Mail, Anschrift, Zahlungsinformationen) dürfen vom Verkäufer nur zur Vertragserfüllung und Vertragserfüllung verwendet werden. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht an der Bestellung, Lieferung und Zahlung beteiligt sind.

Im Falle einer Dienstleistung Angebote von mindestens zwei oder drei Unternehmen anfordern und unter Berücksichtigung der Vertragsbedingungen und -preise vergleichen; 5.6. In Fällen, in denen der Käufer das Recht hat, vom Kaufvertrag gemäß Denparagrafen 1829 Abs. 1 BGB zurückzutreten, ist der Verkäufer auch berechtigt, jederzeit bis zur Übernahme der Ware vom Kaufvertrag zurückzutreten. In einem solchen Fall hat der Verkäufer den Kaufpreis unverzüglich an den Käufer unverzüglich auf das vom Käufer angegebene Konto zurück.

Ten wpis został opublikowany w Bez kategorii . Zakładka permalink .